Titan® Touch

Produktinformationen & Verfügbarkeit

Produktbeschreibung

Ansicht erweitern, um Produktbeschreibung anzuzeigen.

Beschreibung anzeigen

Produktbeschreibung

Die Titan® Produktfamilie hydraulischer Schwellkörperimplantate von Coloplast ist für Männer vorgesehen, die einen chirurgischen Eingriff benötigen. Die Titan Produkte zur Behandlung von erektiler Dysfunktion (Impotenz) werden operativ in den Penis eingesetzt.

Die Titan® Touch und Titan® Implantate bestehen aus

• zwei® Zylindern aus Bioflex
• einer Pumpe
• einem Reservoir

Die Titan® Produktfamilie hydraulischer Schwellkörperimplantate

Die Titan Produktfamilie hydraulischer Schwellkörperimplantate ist in mehreren Längen, von 11 bis 28 cm, und mit zwei verschiedenen Pumpenoptionen erhältlich. Alle Zylinder auf normaler oder schmaler Basis sind bereits an die Pumpe angeschlossen; die extragroßen Zylinder (24 cm, 26 cm und 28 cm) sind separat erhältlich.

Die Implantatoberflächen der Titan® Touch  und der Titan hydraulischen Schwellkörperimplantate sind hydrophil beschichtet, sodass der Arzt eine wässerige Lösung seiner Wahl, die rasch von den Außenflächen absorbiert wird, zur leichteren Implantation verwenden kann¹.


Hydraulisches Schwellkörperimplantat Titan® Touch
Dreiteiliges hydraulisches Schwellkörperimplantat mit hydrophiler Beschichtung und „One Touch Release“ Pumpe

Hauptmerkmale und Vorteile:

• Touch Pumpe: Durch kurzzeitiges Drücken des Ablassknopfs kann die Flüssigkeit mühelos aus den Zylindern abgelassen werden.¹  
• Das Bioflex®-Material der Zylinder sorgt für unübertroffene Festigkeit, Umfang und Steifheit der Zylinder.¹
• Geringeres Risiko einer selbsttätigen Befüllung dank Lock-out™-Ventil am Cloverleaf Reservoir.¹
• Die hydrophile Beschichtung ermöglicht dem Arzt die Verwendung einer wässerigen Lösung seiner Wahl zur Minimierung des Infektionsrisikos und leichteren chirurgischen Implantation.²
• Proximaler Basisschlaucheingang im Nullgradwinkel zur leichten chirurgischen Platzierung.¹
• Weich geformte Spitze für eine optimale anatomische Positionierung.¹
• Unterschiedliche Schlauchlänge je nach Zylinderlänge ermöglicht die korrekte Platzierung der Pumpe

 

Literatur:

1. Daten liegen bei Coloplast vor.

2. Steven K. Wilson, MD, Anti-Infection Dip Suggestions for the Coloplast Titan Inflatable Penile Prosthesis in the Era of the Infection Retardant Coated Implant,
J Sex Med 2011; 8: 2647–2654

 

 

KURZBESCHREIBUNG

Indikationen

Das Titan bzw. Titan Touch hydraulische Schwellkörperimplantat ist für männliche Patienten indiziert, die an erektiler Dysfunktion (Impotenz) leiden und für die Implantation eines Schwellkörperimplantats infrage kommen.

 

Kontraindikationen

Das Titan bzw. Titan Touch hydraulische Schwellkörperimplantat ist bei Patienten unter den folgenden Umständen kontraindiziert: Vorliegen einer aktiven Infektion an einer beliebigen Stelle im Körper, insbesondere Infektion der Harnwege oder Geschlechtsorgane; dokumentierte Silikonempfindlichkeit; nicht abgeklärte Probleme beim Urinieren wie z. B. erhöhtes Restharnvolumen nach Blasenhalsobstruktion oder neurogene Blase; Nichtbereitschaft zu einem weiteren chirurgischen Eingriff zur Revision des Produkts.

 

Warnhinweise

Die Implantation dieses Produkts kann latente natürliche Erektionen sowie andere interventionelle Behandlungsmethoden unmöglich machen.

Bei Diabetikern und Patienten mit Rückenmarkverletzungen oder beeinträchtigtem Immunsystem kann mit einem Implantat ein erhöhtes Infektionsrisiko verbunden sein.

Wenn versäumt wird, eine Erosion zu beurteilen und umgehend zu behandeln, kann sich das Leiden erheblich verschlimmern und zu Infektionen und Gewebeverlust führen.

Die Implantation eines Schwellkörperimplantats kann zu einer Verkürzung oder Verkrümmung des Penis oder zur Vernarbung führen.

Eine vorbestehende Vernarbung oder Kontraktur im Unterbauch oder Penis kann eine chirurgische Implantation erschweren oder undurchführbar machen.

 

Vorsichtsmaßnahmen

Der Chirurg, der das Penisimplantat einbringt, muss mit den aktuell verfügbaren Techniken zur Vermessung des Patienten, Bestimmung der Implantatgröße und Durchführung der Operation vertraut sein.

Wenn ein implantiertes Schwellkörperimplantat ohne baldige Neuimplantation eines neuen Implantats entfernt wird, kann dies eine spätere Neuimplantation erschweren oder unmöglich machen.

 

Potenzielle Komplikationen

Zu den potenziellen Komplikationen gehören: Skrotumschwellung, selbsttätige Befüllung, Unwohlsein, Winkelung/Krümmung, Ödem, Funktionsstörung des Produkts, chronische Schmerzen, Ejakulationsschwierigkeiten, vorübergehender Harnverhalt.

 

Diese Angaben bezüglich der mit dem Produkt verbundenen Risiken sind nicht vollständig umfassend. Eine umfassende Liste der Indikationen, Kontraindikationen, Warnhinweise, Vorsichtsmaßnahmen und unerwünschten Ereignisse ist der Gebrauchsanweisung des Produkts zu entnehmen. Alternativ können Sie sich an einen Vertreter von Coloplast unter der Rufnummer +1-800-258-3476 wenden und/oder die Website des Unternehmens unter www.coloplast.com besuchen.

 

Vorsicht: In den USA darf dieses Produkt nach den gesetzlichen Vorschriften nur durch einen Arzt oder auf ärztliche Verschreibung abgegeben werden.

Minneapolis, MN

04.12.2017

Schließen

Produktvarianten

Ansicht erweitern, um alle Produktvarianten anzuzeigen.

Produktvarianten anzeigen
Schließen

Produktvarianten

Produktname Artikel-Nr. Stk. pro VE
Titan Cloverleaf Reservoir 125cc ER8125 1
Titan Touch Pump 517750 1
Titan Touch Narrow Base Infrapubic 11cm EN2811 1
Titan Touch Narrow Base Infrapubic 14cm EN2814 1
Titan Touch Narrow Base Infrapubic 16cm EN2816 1
Titan Touch Narrow Base Infrapubic 18cm EN2818 1
Titan Touch Narrow Base Scrotal 11 cm EN2911 1
Titan Touch Narrow Base Scrotal 14 cm EN2914 1
Titan Touch Narrow Base Scrotal 16 cm EN2916 1
Titan Touch Narrow Base Scrotal 18 cm EN2918 1
Titan Touch Infrapubic 14cm ES2814 1
Titan Touch Infrapubic 18cm ES2818 1
Titan Touch Infrapubic 20cm ES2820 1
Titan Touch Infrapubic 22cm ES2822 1
Titan Touch Scrotol 14cm ES2914 1
Titan Touch Scrotol 16cm ES2916 1
Titan Touch Scrotol 18cm ES2918 1
Titan Touch Scrotol 20cm ES2920 1
Titan Touch Scrotol 22cm ES2922 1
Titan Touch Narrow Base Assembly Kit 519300 1
Titan Cloverleaf Reservoir 75cc ER8075 1
Titan XL Zero Degree Cylinder 24cm E17924 1
Titan XL Zero Degree Cylinder 26cm E17926 1
Titan XL Zero Degree Cylinder 28cm E17928 1
Schließen

Wesentliche Vorteile

Titan® Zylinder Bioflex® macht den Unterschied

Titan® Zylinder

Bioflex® macht den Unterschied
Schließen

Titan® Zylinder

Bioflex ist ein einzigartiges, gesetzlich geschütztes Material, das speziell für die Zylinder von Coloplast-Penisimplantaten entwickelt wurde.

 

Wichtige Performancevorteile der Zylinder im Vergleich zu einem Penisimplantat vom Wettbewerb:

Strapazierfähigkeit: Das Titan® hydraulische Schwellkörperimplantat weist eine außerordentliche Ermüdungsbeständigkeit von 6,5+ Millionen Zyklen (Befüllen und Entleeren) bis zum Materialversagen auf3 und bietet eine 3 Mal höhere Strapazierfähigkeit.3

Festigkeit: Mit einer Zugfestigkeit von 7.500 psi hält Bioflex höherem Druck stand und bietet 8 Mal höhere Festigkeit.4

Umfang: Die Zylinder der Titan® hydraulischen Schwellkörperimplantate können sich bis zur maximalen Größe der Corpora cavernosa dehnen, mit einer maximalen Dehnung jedes Zylinders auf einen Umfang von 21 mm. Das bedeutet 17 % mehr Umfang.1

 

Literatur:

1. Daten liegen bei Coloplast vor.

3. Pritchard C., et al. Comparison of AMS 700 CX and Coloplast Titan Inflatable Penile Prosthesis Cylinders Subjected To In Vitro Cyclic Buckling

4. Coloplast-Testdaten: Bioflex-Monografie

Schließen
Hydrophile Beschichtung von Titan® – Absorbierend und gleitfähig

Titan® hydrophile Beschichtung

Absorbierend und gleitfähig
Schließen

Titan® hydrophile Beschichtung

Die hydrophile Beschichtung der Titan® hydraulischen Schwellkörperimplantate’ ist dauerhaft kovalent gebunden
mit der Oberfläche des gesamten Implantats verbunden.1


Beschichtung des Coloplast-Implantats im Vergleich zum Wettbewerbsprodukt5:

 

 


Absorbiert wässerige Lösungen: Die Beschichtung absorbiert vor der Implantation rasch die gewählte wässerige Lösung und erhöht die Lubrizität der Oberflächen, um das Anhaften von Bakterien zu vermindern .2

Einfache Implantation: Die hydrophile Beschichtung kann die Implantation des Produkts erleichtern.1

 

 

Literatur:

1. Daten liegen bei Coloplast vor.

2. Steven K. Wilson, MD, Anti-Infection Dip Suggestions for the Coloplast Titan Inflatable Penile Prosthesis in the Era of the Infection retardant Coated Implant, J Sex Med 2011;8:2647–2654

5. AMS 700TM with MS PumpTM Penile Prosthesis Operating Room Manual; American Medical Systems, Inc., August 2016

Schließen
Titan® Touch Pumpe – mit Blick auf den Patienten entwickelt

Titan® Touch Pumpe

Zum Wohle des Patienten entwickelt
Schließen

Titan® Touch Pumpe

Die Titan® Touch ist eine One-Touch Release Pumpe mit Ablassknopf zum mühelosen Entleeren des Implantats und ein rasches Erschlaffen.1


One Touch Release: Titan® Touch ist die einzige Penisimplantat-Pumpe, mit der ein einfaches Entleeren mit nur einer Hand möglich ist. Der Ablassknopf braucht nur kurz gedrückt zu werden, damit alle Flüssigkeit aus den Zylindern abgelassen wird.1

Leichte Identifizierung: Die Titan® Touch Pumpe lässt sich leicht lokalisieren, füllen und entleeren.1

 

Literatur:

1. Daten liegen bei Coloplast vor.

Schließen

Video & Animationen

Desktop-Version anzeigen