Peristeen® Das Komplettsystem für eine erfolgreiche Darmentleerung

Wann wird Peristeen angewendet?

Bei neurogen bedingten Darmfunktionsstörungen lassen sich mit der analen Irrigation von Peristeen® Stuhlkontinenz, geregelte und deutlich kürzere Entleerungszeiten sowie Unabhängigkeit erreichen. Nach nur kurzer Anlernzeit können Sie als Betroffener das System selbstständig anwenden und Kontinenz erreichen. Sie bestimmen selbst den Entleerungszeitpunkt.

Wie funktioniert Peristeen?

Peristeen® funktioniert ohne medikamentöse Zusätze oder Strom und arbeitet sogar unabhängig von der Schwerkraft. Es handelt sich um eine natürliche und gut verträgliche Methode, die auch bei der Anwendung über einen längeren Zeitraum keinerlei Nebenwirkungen aufweist, wenn das System unter den vorgesehenen Bedingungen eingesetzt wird.

Peristeen® InfoPaket

Bestellen Sie sich Ihr kostenfreies Muster 

Mit *-markierte Felder müssen von Ihnen ausgefüllt werden, damit wir Ihre Bestellung bearbeiten können. Alle darüber hinausgehenden Angaben erfolgen auf rein freiwilliger Basis. Sofern Sie uns freiwillige Angaben machen, erklären Sie damit zugleich Ihr Einverständnis, dass wir diese Daten für interne Zwecke speichern dürfen. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit schriftlich widerrufen.

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere ausführlichen Hinweise zum Datenschutz.


Datenschutzerklärung*


Schließen

Kostenfreie Musterbestellung

Vielen Dank für Ihre Bestellung

Ihre Bestellung wurde erfolgreich versendet

Desktop-Version anzeigen