Coloplast® Uro Beinbeutel

Produktinformationen & Verfügbarkeit

Produktbeschreibung

Ansicht erweitern, um Produktbeschreibung anzuzeigen.

Beschreibung anzeigen

Produktbeschreibung

Der Coloplast Uro Beinbeutel besitzt einen knicksicheren Schlauch, der jederzeit einen freien Urinfluss in den Beutel gewährleistet und den Rückfluss von Urin verhindert. Der Klemmenauslass macht es leicht zu erkennen, ob der Auslass richtig geschlossen ist. Er ist frei von PVC und Weichmachern (Phthalaten).

Die Seite des Beutels, die auf der Haut aufliegt, ist aus weichem Material gefertigt, fühlt sich angenehm an und verhindert das Anhaften des Beutels. Das diskrete Design und die Farbgebung reduzieren die Sichtbarkeit des Beutels unter der Kleidung.

Schließen

Produktvarianten

Ansicht erweitern, um alle Produktvarianten anzuzeigen.

Produktvarianten anzeigen
Schließen

Produktvarianten

Produktname Artikel-Nr. PZN VE Stk. pro VE Inhalt
Coloplast Uro Beinbeutel 21368 14053460 10 500 ml
Schließen

Fragen & Antworten

Ansicht erweitern, um Fragen & Antworten anzuzeigen.

Details anzeigen
Schließen

Fragen & Antworten

F: Wie oft muss ich meinen Beinbeutel wechseln?
A: Beachten Sie hierzu stets die Empfehlungen Ihrer medizinischen Fachkraft. Wenn Ihr Beinbeutel beschädigt oder sichtbar verschmutzt ist, sollten Sie ihn auf jeden Fall wechseln.

F: Wie oft muss ich meinen Beinbeutel entleeren?
A: Waschen Sie vor und nach dem Entleeren des Beinbeutels immer Ihre Hände. Sie sollten den Beinbeutel, direkt in die Toilette oder in ein geeignetes Auffanggefäß entleeren, sobald er ca. halbvoll ist. Oder auch schon früher, wenn er sich unangenehm am Bein anfühlt. Der Auslass darf den Toilettensitz oder die Toilettenschüssel nicht berühren, um das Risiko einer Infektion oder von eindringenden Bakterien zu vermeiden.

F: Was soll ich tun, wenn sich mein Beinbeutel nicht mit Urin füllt?
A: Wenn Sie bemerken, dass sich der Urinbeutel nicht wie gewohnt füllt, kann ein Knick im Beinbeutelschlauch die Ursache sein. Prüfen Sie den Schlauch auf mögliche Knickstellen und beseitigen Sie diese, falls erforderlich. Wenn kein Knick im Schlauch vorhanden ist, sollten Sie Ihre medizinische Fachkraft kontaktieren. Es stehen Drainagebeutel mit knicksicherem Schlauch zur Verfügung, darunter auch Conveen® Security+ Beinbeutel. 

F: Wie soll ich die Beutel lagern?
A: Lagern Sie ungeöffnete Beinbeutel an einem kühlen, sauberen und dunklen Ort.

F: Wie und wo soll ich meine Nachtbeutel entsorgen?
A: Sie können Ihre benutzten Beutel in Zeitungspapier einwickeln, bevor Sie diese in den Mülleimer werfen, oder Sie können diese in eine Mülltüte aus Kunststoff geben. Spülen Sie benutzte Beinbeutel nicht in der Toilette herunter.

Schließen

Alternativen und Zubehör

SenSura® Click Basisplatte

SenSura® Click Basisplatte

Verschlussmechanismus mit Rastringsystem mit hörbarem „Klick“ für extra Sicherheit.

Anzeigen SenSura® Click Basisplatte
Brava® Modellierbarer Hautschutzring

Brava® Modellierbarer Hautschutzring

Der modellierbare Ring bietet eine rundum sichere Abdichtung zwischen Stoma und Versorgung und reduziert damit Leckagen.

Anzeigen Brava® Modellierbarer Hautschutzring
Coloplast® Uro Nachtbeutel

Coloplast® Uro Nachtbeutel

Ermöglicht eine angenehme Nachtruhe

Anzeigen Coloplast® Uro Nachtbeutel
Brava® Gürtel für SenSura Mio

Brava® Gürtel für SenSura Mio

Eine diskrete und angenehme Gürtellösung, passend für SenSura Mio.

Anzeigen Brava® Gürtel für SenSura Mio
Brava® Hautschutz

Brava® Hautschutz

Hautfreundlicher Schutz der Haut vor Ausscheidungen und Haftmaterialien

Anzeigen Brava® Hautschutz
Brava Gürtel für Assura und SenSura

Brava Gürtel für Assura und SenSura

Ein diskreter Gürtel, der die Stomaversorgung zusätzlich fixiert und extra Sicherheit gibt.

Anzeigen Brava Gürtel für Assura und SenSura
Schließen
Coloplast® Uro Beinbeutel

Kostenfreie Musterbestellung

Produkt Coloplast® Uro Beinbeutel

Vielen Dank für Ihre Bestellung

Ihre Bestellung wurde erfolgreich versendet

Desktop-Version anzeigen