Feuchte Haut kann dazu führen, dass sich die Basisplatte von der Haut ablöst.
zurück zu "Meine Stomahilfe"

Feuchte Haut kann dazu führen, dass sich die Basisplatte von der Haut ablöst.

Die Zusammensetzung der Stomaplatten sorgt für ein gutes Feuchtigkeitsmanagement. Allerdings kann ausgeprägte Feuchtigkeit, z. B. durch das Stoma selbst oder durch Schwitzen, zur Erschöpfung des Hautschutzes und dadurch letztlich zu Leckagen und Hautirritationen führen.

Empfehlungen

Brava® Modellierbarer Hautschutzring Plus Brava® Modellierbarer Hautschutzring Plus

Brava® Modellierbarer Hautschutzring Plus sorgt für eine sichere Abdichtung zwischen Stoma und Basisplatte, um Leckagen zuverlässig vorzubeugen und um die Haut zu schützen. Der Hautschutzring lässt sich leicht formen, ist einfach anzubringen und wieder zu entfernen. Die neuen Varianten bieten mehr Haftfläche und wurden für spezielle Anforderungen wie tiefere Unebenheiten und Falten entworfen.

Im Abschnitt Produktbeschreibung erfahren Sie mehr über die neuen Varianten.

Lesen Sie mehr

 

Brava® Modellierbarer Hautschutzring Plus wurde speziell zum Schutz vor Undichtigkeiten entwickelt. Dank seiner Polymer-Rezeptur bietet er doppelten Schutz. Der leicht formbare Ring passt sich perfekt dem Stoma an und kann auch auf Haut mit Unebenheiten, Vertiefungen und Falten problemlos angewendet werden. Beim Versorgungswechsel kann der Hautschutzring leicht und sauber entfernt werden und hinterlässt nur minimale Rückstände.

 

Hautschutzringe im bewährten Format

Passgenauigkeit und besserer Schutz vor Undichtigkeiten − für Haut mit Unebenheiten, Vertiefungen und Falten.

 

 

Hautschutzringe mit mehr Fläche

Die größere Fläche passt sich optimal an Haut mit Unebenheiten und Falten an.

Wichtig! Sollten Sie Hautkomplikationen an ihrer stomaumgebenden Haut bemerken oder Fragen zur Verwendung von neuen Produkten haben, wenden Sie sich an Ihre Stomafachkraft oder Ihren Nachversorger.

Bestellen Sie kostenfreie Produktmuster
  • Bei Problemen mit ausgeprägter Feuchtigkeit muss die Häufigkeit des Plattenwechsels entsprechend angepasst werden. Klicken Sie hier und erfahren Sie, worauf Sie beim Wechsel der Stomaplatte achten müssen.

  • Ist die Feuchtigkeit auf starkes Schwitzen zurückzuführen, so kann die Anwendung eines Hautschutzfilms helfen die Feuchtigkeit und Haftung der Versorgung zu regulieren.  

  • Vielleicht sollten Sie auch einen anderen Hautschutz, der beständiger bei aggressiven Ausscheidungen ist, probieren, z. B. SenSura Xpro.

Schließen

Kostenfreie Musterbestellung

Vielen Dank für Ihre Bestellung

Ihre Bestellung wurde erfolgreich versendet

Desktop-Version anzeigen