Die Geschichte unserer Marke

Die Geschichte von Coloplast beginnt im Jahr 1954. Elise Sørensen ist eine Krankenschwester. Ihre Schwester Thora hatte sich gerade einer Stoma-Operation unterzogen und sie fühlte sich beim Verlassen des Hauses nicht wohl, da sie fürchtete, dass in der Öffentlichkeit etwas „daneben gehen“ könnte. Als ihre Schwester ihr von diesem Problem berichtet, kam Elise die Idee, den allerersten haftenden Stomabeutel zu erfinden.
 
Daraufhin kreierte Aage Louis-Hansen, ein Bauingenieur und Kunststoffhersteller, gemeinsam mit seiner Frau Johanne Louis-Hansen, einer ausgebildeten Krankenschwester, den Stomabeutel. Ein Stomabeutel, der Thora und Tausenden, die ihr Los teilen, dabei hilft, das Leben führen zu können, das sie sich wünschen.
 
Eine einfache Lösung, die einen Unterschied macht.
 
Heute umfassen unsere Geschäftsbereiche die Stomaversorgung, Kontinenzversorgung, Wund- und Hautpflege sowie die Urologie. Wir sind weltweit tätig und beschäftigen mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Schließen

Kostenfreie Musterbestellung

Vielen Dank für Ihre Bestellung

Ihre Bestellung wurde erfolgreich versendet

Desktop-Version anzeigen