Intimität und Sexualität nach einer Kolostomie, Ileostomie und/oder Urostomie

Die Operation hat natürlich Ihren Körper verändert und es kann sein, dass Sie selbst noch nicht ganz an die Veränderungen gewöhnt sind. Dies könnte auch auf Ihren Partner zutreffen. Es hängt allerdings nicht von Ihrem Stoma ab, ob Sie in der Lage sind, ein befriedigendes Sexualleben oder eine intime romantische Beziehung zu haben. Lesen Sie hier unsere Tipps. 

Freunde beim Spaziergang Stomaträger bei Unterhaltung Sprechen Sie über Ihr Stoma Wenn Sie mit anderen über Ihre Gefühle bezüglich des Stomas, der Erkrankung und der Operation sprechen, hilft Ihnen das, durch die schwere Zeit zu kommen. Mit wem sollten Sie über Ihr Stoma sprechen und was sollten Sie sagen?
Schließen

Sprechen Sie über Ihr Stoma

Literatur

Annemette Bach, Stomatherapeutin, Dänemark; Grethe Hansen, Stomatherapeutin, Dänemark; Elisabeth Aveborn, Stomatherapeutin, Schweden; Ina Berndtsson, Stomatherapeutin und Sexologin, Schweden.

Viele vermeiden möglicherweise körperlichen Kontakt, da sie Angst haben, dass sie bestimmte Erwartungen und Ansprüche nicht erfüllen können.     

Grundsätzlich steht einem guten Sexualleben nach einer Stoma-Operation nichts im Weg. Es ist ganz natürlich, während einer Erkrankung oder nach einer Operation das Verlangen nach Geschlechtsverkehr zu verlieren. Wenn Sie aber mit anderen über Ihre Gefühle bezüglich des Stomas, der Erkrankung und der Operation sprechen, hilft Ihnen das möglicherweise, durch diese schwere Zeit zu kommen.

Sprechen Sie mit Ihrem Stomatherapeuten über Ihr Intimleben

Sprechen Sie mit Ihrer Krankenschwester über alles, das Sie beschäftigt – auch über Dinge Ihres intimen Lebens. Das ist ein guter Anfang. Ihr Stomatherapeut ist daran gewöhnt, über all Ihre Probleme zu sprechen und wird Ihnen in vielerlei Hinsicht helfen können, sei dies durch Ratschläge oder mithilfe von Zubehör.

Falls Sie Analverkehr praktizieren, sprechen Sie vor der Operation mit Ihrem Chirurgen über die Erhaltung Ihres Rektums und den damit verbundenen Risiken.

Sprechen Sie mit Ihrem Partner über Ihr Stoma

Sprechen Sie offen und ehrlich mit Ihrem Partner. Auch wenn es Ihnen zuerst peinlich sein mag, ist es sehr wahrscheinlich, dass dies nur den Respekt und das Vertrauen zwischen Ihnen vertieft.

Obwohl Sie vielleicht nicht die Energie haben, oder es Ihnen schwerfällt aufgrund von Müdigkeit, aus Angst vor Schmerzen oder aufgrund anderer geistiger Blockaden Ihr Sexualleben wiederzubeleben, ist es dennoch wichtig, Intimität und körperliche Nähe zu Ihrem Partner zu bewahren, auch wenn dies nicht zwangsläufig zu Geschlechtsverkehr führt.

Wie sprechen Sie mit einem neuen Partner über Ihr Stoma?

Der Gedanke an eine zukünftige intime Beziehung kann für einen Stomaträger ohne Partner beunruhigend sein. Wann ist es angemessen, über Ihr Stoma zu reden? Früh in der Beziehung, um sicherzustellen, dass der Partner sich nicht betrogen fühlt? Oder erst später, wobei man riskiert, dass die intime Atmosphäre verloren geht? Es kann schwierig sein, über das Thema zu sprechen.

Um auf die Situation vorbereitet zu sein, ist es möglicherweise eine gute Idee, das Gespräch im Vorhinein zu planen. Somit sind Sie für die Situation bereit, wenn die Zeit kommt, denn es kann schwierig sein, die Initiative für so ein Gespräch zu ergreifen.  

Vergessen Sie jedoch nie, dass Sie weit mehr sind als ein Stomaträger. Wenn Sie Ihrem Partner dies zeigen, verhindern Sie, dass Ihr Stoma zu einem Problem wird, das Ihre Beziehung negativ beeinflusst.

Selbsthilfegruppen für Kolostomie und Ileostomie

Letztendlich ist nichts so hilfreich, wie mit jemanden zu sprechen, der wirklich versteht, was Sie durchmachen. Ihre örtliche Selbsthilfegruppe ist eine Möglichkeit, andere Betroffene zu treffen und praktische Tipps, Ideen und persönliche Unterstützung zu erhalten. Fragen Sie Ihren Stomatherapeuten, welchen Gruppen Sie sich anschließen können. 

Schließen
Freunde unterhalten sich bei einem Glas Bier Nach der Stoma-Operation mit dem Körper ins Reine kommen Nach einer Stoma-Operation ist es natürlich, sich über das Aussehen des eigenen Körpers Gedanken zu machen. Hier erfahren Sie, was Sie tun können, um besser mit Ihrer Körperveränderung umzugehen. Praktische Tipps für das Leben mit einem Stoma
Schließen

Praktische Tipps für das Leben mit einem Stoma

Literatur

Annemette Bach, Stomatherapeutin, Dänemark; Grethe Hansen, Stomatherapeutin, Dänemark; Elisabeth Aveborn, Stomatherapeutin, Schweden; Ina Berndtsson, Stomatherapeutin und Sexologin, Schweden.

Nach der Stoma-Operation ist es ganz natürlich, wenn Sie sich über das Aussehen Ihres Körpers Gedanken machen. Eine radikale Veränderung des Körpers, die Angst vor einer schweren Krankheit, Krankenhauseinweisung und der Operation selbst stellen zusammen eine immense emotionale Belastung dar. Es kann einige Zeit dauern, sich an die körperlichen Veränderungen zu gewöhnen. Vielleicht fühlen Sie sich deshalb auch weniger attraktiv. Es kann zwar eine große Herausforderung sein, aber Sie werden sich besser fühlen, wenn Sie es als Teil von sich selbst akzeptieren. Dasselbe gilt für Ihren Partner. Ihr Leben wird nicht von Ihrem Stoma, sondern von Ihren Bedürfnissen bestimmt, die noch immer erfüllt werden können.

Schenken Sie den Bedürfnissen Ihres Partners Beachtung

Es ist in Ordnung, wenn es eine Zeit dauert, bis Ihr Intimleben wieder so wird wie früher. Vermeiden Sie es, sich selbst und andere unter Druck zu setzen. Es wird einige Zeit dauern, bis Sie sich daran gewöhnen, aber die meisten Menschen finden wieder zurück zu einem gesunden Sexualleben. Schenken Sie auch den Bedürfnissen Ihres Partners Beachtung und nicht nur Ihren eigenen, dann werden viele Ihrer Sorgen von selbst verschwinden.

Intimität ist mehr als nur Sex – auch wenn Sie ein Stoma tragen

Vergessen Sie nicht, dass Intimität mehr als nur Geschlechtsverkehr ist und selbst erfüllend sein und Spaß machen kann. Nehmen Sie sich Zeit, um sich einfach nur gegenseitig zu berühren, zu umarmen, zu kuscheln und zu küssen - lassen Sie es zu, langsam wieder auf natürliche Weise für den Geschlechtsverkehr bereit zu werden.

Wie spreche ich auf natürliche und unverkrampfte Weise mit einem neuen Partner über mein Stoma.

Die meisten Stomaträger finden es am einfachsten, in Ihrem eigenen Zuhause Geschlechtsverkehr zu haben. Fast jeder Mensch kämpft mit der Angst, zurückgewiesen zu werden. Vergessen Sie nicht, dass Nicht-Stomaträger auch zurückgewiesen werden. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie jemanden kennenlernen, der Sie zurückweist, ohne von Ihrem Stoma zu wissen. Dabei kann es sich um einen Menschen handeln, den Neues und Veränderungen einschüchtern.  Vergessen Sie nicht, dass eine Beziehung vielleicht einfach nicht funktioniert, auch wenn Sie kein Stomaträger sind.

Was passiert mit dem Stomabeutel, wenn Sie Sex haben?

Wenn man an das Stoma und an den Beutel denkt, kann es schwierig sein, sich zu entspannen und sexuell hinzugeben. Aber solche Probleme können gelöst werden. Das Stoma sowie der Beutel halten Geschlechtsverkehr aus. Es ist wichtig, dass Sie sich an den Geschlechtsverkehr vor Ihrer Operation erinnern, damit Sie frühere Probleme nicht vergessen und sie auf das Stoma schieben. 

Mehr über Produkte und Stoma-Unterwäsche für intime Situationen erfahren Sie hier.

Schließen
Körperliche Veränderungen nach einer Stoma-Operation Körperliche Veränderungen nach einer Stoma-Operation Nach der Stoma-Operation steht der Intimität und einem normalen Liebesleben nichts im Wege. Wie und wann dies möglich ist, hängt von der Art der Operation ab, die Sie hatten. Mehr über die Veränderungen nach einer Stoma-Operation und wie Sie mit ihnen umgehen
Schließen

Körperliche Veränderungen nach einer Stoma-Operation

Literatur

Annemette Bach, Stomatherapeutin, Dänemark; Grethe Hansen, Stomatherapeutin, Dänemark; Elisabeth Aveborn, Stomatherapeutin, Schweden; Ina Berndtsson, Stomatherapeutin und Sexologin, Schweden.

Nach der Stoma-Operation steht der Intimität und einem normalen Liebesleben nichts im Wege. Wie und wann dies möglich ist, hängt von der Art der Operation ab, die Sie hatten. Beispielsweise können Beschwerden auftreten, falls Ihr Rektum oder die Blase entfernt wurden und Ihr Uterus kann die Lage ändern. Es können Veränderungen des Gefühls und ein gewisses Maß an Schmerzen auftreten. Machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen – vorsichtig und schrittweise.  

Wie sieht es mit dem Stoma aus?

Das Stoma wird sehr gut mit Ihrem wieder beginnenden Sexualleben fertig und die Operationsnarbe bricht nicht auf. Die Erkrankung, aufgrund derer Sie operiert wurden, ist nicht ansteckend und das Risiko eines Rückfalls ist nicht von Ihrem Sexualleben abhängig. 

Vergessen Sie nicht, dass das Stoma meistens 1-1½  Stunden nach der Mahlzeit am aktivsten ist. Daher ist es eine gute Idee, Ihren Partner auf den Luftaustritt vorzubereiten, damit Sie dies nicht erschreckt und stört. 

Was können Sie tun, um Ihre sexuellen Erfahrungen noch zu verbessern?

Es kann hilfreich sein, verschiedene Stellungen beim Geschlechtsverkehr auszuprobieren, die Ihr Stoma mit weniger Gewicht belasten. Dazu können Sie ein Kissen unterlegen oder Gleitmittel verwenden.

Einige Männer haben Probleme damit, Ihre Erektion nach einer Stoma-Operation zu halten, da Nervenschäden entstanden sind. Falls dieses Problem bei Ihnen auftritt, kann eine Stellung hilfreich sein, in der Sie körperlich weniger aktiv sind, da dies die Erektion verlängern kann. 

Anatomische Veränderungen nach Ihrer Stoma-Operation

Die körperlichen Folgen einer Stoma-Operation und ihre Auswirkungen auf das Sexualleben hängen von verschiedenen Faktoren ab. Das bedeutet, dass einige sexuelle Funktionen vorübergehend oder dauerhaft geschädigt sein können und somit nicht mehr wie früher funktionieren. 

Es ist wichtig, dass Sie vom Krankenhaus ausreichend über Ihre Operation informiert werden. Eine Zeichnung Ihrer Operation kann möglicherweise hilfreich sein. Falls Sie nach der Stoma-Operation sexuelle Schwierigkeiten haben, ist es wichtig, die Ursache zu ermitteln und das Problem zu lösen. 

Schließen
Stoma-Unterwäsche Stoma-Unterwäsche In Fachgeschäften ist spezielle Unterwäsche erhältlich, die Ihnen dabei helfen kann, sich attraktiv zu fühlen, und die Ihren Stomabeutel vollständig verdeckt. Lesen Sie die Tipps für Männer und Frauen zur Stoma-Unterwäsche
Schließen

Stoma-Unterwäsche

Literatur

Annemette Bach, Stomatherapeutin, Dänemark; Grethe Hansen, Stomatherapeutin, Dänemark; Elisabeth Aveborn, Stomatherapeutin, Schweden; Ina Berndtsson, Stomatherapeutin und Sexologin, Schweden.

Tipps für Frauen

Unterwäsche, die im Schritt offen ist, kann eine Möglichkeit sein, um das Stoma besser zu unterstützen. Sie können auch einen schönen Slip aus Spitze selbst anpassen, indem Sie eine kleine Öffnung in den Schritt schneiden. Sie können Spitzenunterwäsche auch so anpassen, dass sie um Ihren Körper wie ein Schlauch getragen werden kann, der den Beutel verdeckt. 

Tipps für Männer

Einige Männer ziehen es vor, während des Geschlechtsverkehrs ein T-Shirt oder ein Unterhemd zu tragen, das das Stoma verdeckt. 

Ein Angebot von Vanilla Blush

Wir haben eine Kooperation mit Vanilla Blush aus England, die sich auf die Herstellung von Unterwäsche und Dessous für Männer und Frauen mit Stoma spezialisiert hat. Geben Sie im Vanilla Blush-Webshop folgenden Code COLO-BLUSH 2016 ein und erhalten Sie 15% Rabatt auf Ihren Einkauf. 

Erwerben Sie hier Unterwäsche von Vanilla Blush.

Schließen
Stomaprodukte, die Ihnen helfen können Stomaprodukte, die Ihnen helfen können Es sind viele Produkte erhältlich, die Sie während des Geschlechtsverkehrs anwenden können, damit Sie sich frei und entspannt fühlen und intime Momente genießen können. Vorkehrungen und Überlegungen vor der Auswahl Ihres Stoma-Produkts
Schließen

Stomaprodukte, die Ihnen helfen können

Literatur

Annemette Bach, Stomatherapeutin, Dänemark; Grethe Hansen, Stomatherapeutin, Dänemark; Elisabeth Aveborn, Stomatherapeutin, Schweden; Ina Berndtsson, Stomatherapeutin und Sexologin, Schweden.

Damit Sie sich frei und entspannt fühlen und in der Lage sind, Ihr Sexualleben zu genießen, können Sie einige Vorsichtsmaßnahmen und Überlegungen treffen wie z. B.:

Schließen
Mutter Tochter Empfängnisverhütung Empfängnisverhütung für Stomaträger Stomaträger können jede Art der Verhütung anwenden. Bei Patienten mit einer Ileostomie kann es allerdings einige Veränderungen geben. Hier erfahren Sie mehr über Empfängnisverhütung bei Stomaträgern
Schließen

Empfängnisverhütung für Stomaträger

Literatur

Annemette Bach, Stomatherapeutin, Dänemark; Grethe Hansen, Stomatherapeutin, Dänemark; Elisabeth Aveborn, Stomatherapeutin, Schweden; Ina Berndtsson, Stomatherapeutin und Sexologin, Schweden.

Wenn längerfristig keine Schwangerschaft geplant ist, sollten die gleichen Verhütungsmethoden angewendet werden wie vor der Operation. Lesen Sie hier mehr über eine Schwangerschaft mit einem Stoma

Empfängnisverhütung für Frauen mit einem Stoma

Stomaträger können jede Art der Verhütung anwenden. Allerdings zeigt das Ösophagogramm bei manchen Ileostoma-Patienten, dass die Antibabypille nur ungenügend absorbiert wird. Die Antibabypille ist daher keine sichere Methode, wenn Sie ein Ileostoma haben.

Schließen
schwangere Stomaträgerin Fruchtbarkeit und Schwangerschaft wenn Sie ein Stoma tragen Sie können nach einer Kolostomie, Ileostomie oder Urostomie schwanger werden. Erfahren Sie mehr darüber, welche Auswirkungen die Operation möglicherweise auf Ihre Fruchtbarkeit und die verschiedenen Stadien Ihrer Schwangerschaft hat. Fruchtbarkeit und Schwangerschaft mit einem Stoma
Schließen

Fruchtbarkeit und Schwangerschaft mit einem Stoma

Literatur

Annemette Bach, Stomatherapeutin, Dänemark; Grethe Hansen, Stomatherapeutin, Dänemark; Elisabeth Aveborn, Stomatherapeutin, Schweden; Ina Berndtsson, Stomatherapeutin und Sexologin, Schweden.

Fruchtbarkeit nach der Operation

Speziell für Frauen:

  • Eine umfassende Blasen- oder Darmoperation kann aufgrund von Verwachsungen oder einer Verschiebung des Uterus zu einer Verringerung der Fruchtbarkeit führen.

Speziell für Männer

  • Vor jeder Operation, die das Risiko von Nervenschäden birgt, sollten Sie vorab mit Ihrem Arzt die Möglichkeit besprechen, Ihren Samen in einer Samenbank zu hinterlegen. Dies sollten Sie tun, da Sie später vielleicht einmal Kinder wollen.
  • Stress aufgrund der Operation und Behandlung kann den Spiegel des männlichen Sexualhormons Testosteron in kurzer Zeit senken.
  • Solange die Hoden während der Operation unberührt bleiben, gibt es keinen Grund für eine Hormonbehandlung. 

Es gibt Hilfe, wenn Sie als Stomaträgerin schwanger werden wollen

Stomaträgern sowie allen anderen Menschen, die heute ungewollt kinderlos sind, stehen viele verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Wenden Sie sich für Hilfe an Ihren Arzt.

Stomaträgerinnen haben eine normale Schwangerschaft

Ein Stoma ist kein Hinderungsgrund für Sie, ein Baby auszutragen und eine normale Entbindung zu haben. Wenn der Bauch größer wird, passt sich das Stoma normalerweise an die veränderte Bauchform an. 

Zu Beginn der Schwangerschaft

Es ist wichtig, zu Beginn der Schwangerschaft von einem Stomatherapeuten betreut zu werden, da es möglicherweise erforderlich ist, bestimmte Überlegungen bezüglich der von Ihnen verwendeten Produkte zu treffen. 

Im späteren Verlauf der Schwangerschaft 

In der letzten Zeit der Schwangerschaft brauchen Sie vielleicht einen Spiegel, um die Versorgung zu wechseln. Die Entbindung läuft in der Regel ganz normal ab. 

Beeinträchtigt das Stoma die Geburt?

Sie können entbinden, ohne sich oder Ihr Kind dabei einem Risiko auszusetzen. Das Stoma ist kein Hindernis. 

Schließen
Kein Analsex Stoma Analverkehr nach einer Stoma-Operation Sprechen Sie vor der Operation mit Ihrem Chirurgen über die Erhaltung Ihres Rektums und den damit verbundenen Risiken. Es wird dringend davon abgeraten, beim Analverkehr das Stoma an Stelle des Rektums zu verwenden. Analverkehr mit einem Stoma
Schließen

Analverkehr nach einer Stoma-Operation

Literatur

Annemette Bach, Stomatherapeutin, Dänemark; Grethe Hansen, Stomatherapeutin, Dänemark; Elisabeth Aveborn, Stomatherapeutin, Schweden; Ina Berndtsson, Stomatherapeutin und Sexologin, Schweden.

Vor der Operation ist es wichtig, dass Sie mit Ihrem Chirurgen den Erhalt des Rektums und die damit verbundenen Risiken besprechen. 

Es ist nicht sicher, das Stoma an Stelle des Rektums zu verwenden

Es wird dringend davon abgeraten, das Stoma an Stelle des Rektums zu verwenden, da dies zu Blutungen und Narbenbildung führen kann, was möglicherweise eine erneute Operation erforderlich machen könnte. 

Schließen
Lächelnde Frau Stomaträgerin Intimitätsbedingte Komplikationen für Frauen mit einem Stoma Erfahren Sie mehr über potenzielle Komplikationen für Frauen in Bezug auf Intimität und Sexualität nach einer Stoma-Operation. Mögliche Probleme für Frauen nach einer Stoma-Operation
Schließen

Potenzielle Komplikationen für Frauen

Literatur

Annemette Bach, Stomatherapeutin, Dänemark; Grethe Hansen, Stomatherapeutin, Dänemark; Elisabeth Aveborn, Stomatherapeutin, Schweden; Ina Berndtsson, Stomatherapeutin und Sexologin, Schweden.

Schmerzen während des Geschlechtsverkehrs als Trägerin eines Stomas

Schmerzen können sich negativ auf die sexuelle Stimulation auswirken. Nach mehrfachen Versuchen kann die Angst vor Schmerzen möglicherweise das Vergnügen und die Spontanität des Sexuallebens einschränken. Aus diesem Grund ist es wichtig, eine Lösung für Ihre Schmerzen zu finden. Sprechen Sie mit Ihrem Stomatherapeuten über Ihre Schmerzen. Es gibt verschiedene schmerzlindernde Gels und Übungen, die Ihnen helfen können.

Falls sich die Vagina zu eng anfühlt

Falls sich die Vagina zu eng anfühlt, kann eine Dehnung möglicherweise hilfreich sein. Am einfachsten geht das, wenn man einen Finger in die Vagina einführt. Danach kann die Dehnung langsam auf zwei oder drei Finger erhöht werden. Dies können entweder Sie selbst oder Ihr Partner machen. Es ist ebenfalls möglich, Dilatatoren in verschiedenen Größen zu kaufen, die dabei helfen, die Vagina zu dehnen und zu vergrößern. Falls Sie sich dabei unsicher fühlen, kann dies auch von einem Arzt/Gynäkologen durchgeführt werden. 

Falls sich die Vagina nach der Stoma-Operation trocken anfühlt

Zäpfchen, Gleitmittel auf Wasserbasis oder Spucke auf einem Finger können dabei helfen, vaginale Trockenheit zu lindern. Gleitmittel erhalten Sie in der Apotheke. Das Gleitmittel, das vorzugsweise auf Wasserbasis sein sollte und keine Zusatzstoffe enthält, wird auf den Penis und rund um den Scheideneingang aufgetragen.

Stärkerer Scheidenausfluss kann eine Nebenerscheinung nach der Stoma-Operation sein

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit vermehrtem Ausfluss umzugehen – je nach dem Umfang des Problems. Für einige reicht möglicherweise eine Slipeinlage. Bei anderen können Zäpfchen oder Spülungen erforderlich sein. Besprechen Sie das mit Ihrem Arzt. Des Weiteren kann es hilfreich sein, die Beckenbodenmuskulatur durch regelmäßige Beckenbodenübungen zu stärken. Wenden Sie sich hierzu an einen Physiotherapeuten. In seltenen Fällen kann ein operativer Eingriff erforderlich sein.

Harnprobleme nach einer Stoma-Operation

Für jeden, der an Harnproblemen leidet, ist es wichtig, sich an einen Physiotherapeuten oder andere zu wenden, die bei der Stärkung der Beckenbodenmuskeln durch tägliche Übungen behilflich sein können.

Darüber hinaus kann es wichtig sein, an einen Arzt, Urologen oder Gynäkologen überwiesen zu werden, um die Ursache und mögliche Lösung des Problems mithilfe von Untersuchungen und Besprechungen zu finden.

Wenn Sie auf die Toilette gehen, ist es wichtig, dass Sie sich Zeit nehmen, um Ihre Blase zu entleeren. Diesbezüglich sollten Sie nicht vergessen, dass die Blase am besten im entspannten Zustand und nicht durch Drücken entleert wird.

Stomaträgerinnen, die eine veränderte Sensibilität der Klitoris feststellen

Die Nervenbahnen zur Klitoris können möglicherweise beschädigt sein, was zu einer veränderten Empfindsamkeit der Klitoris führt. Daher können einige Frauen länger brauchen, um sexuell stimuliert zu werden. Der Bereich rund um den Scheideneingang kann allerdings auch zu empfindsam werden, was dazu führt, dass sanfte Berührungen bereits unangenehm oder schmerzhaft sind.

Sexuelle Stimulation oder ein Orgasmus durch andere Bereiche außerhalb der Klitoris sind auch eine Möglichkeit. Falls Sie damit nicht vertraut waren, kann dies jetzt entdeckt werden. Versuchen Sie, sich selbst durch Masturbation zu entdecken.

Nebenwirkungen von Chemotherapie oder Strahlentherapie bei Stomaträgern

Die Nachsorge kann unter Umständen zu Nebenwirkungen führen, die sich auf Ihr Sexualleben auswirken. Die Chemotherapie kann den Menstruationszyklus so beeinflussen, dass sie für kürzere oder längere Zeit ausbleibt. Gewisse Medikamente können das sexuelle Verlangen beeinflussen. Strahlentherapie kann, je nach Strahlungsfeld, Schmerzen und Irritationen der vaginalen Schleimhaut hervorrufen. Nach einer Strahlentherapie kann Narbenbildung auftreten, was dazu führen kann, dass die Vagina unelastisch wird und in umliegende Bereiche einheilt. Es ist wichtig, dass Sie einen Arzt aufsuchen, mit dem Sie den Umfang der Behandlung und mögliche Folgen besprechen können. 

Schließen
Intimitätsbedingte Komplikationen für Männer mit einem Stoma Intimitätsbedingte Komplikationen für Männer mit einem Stoma Erfahren Sie mehr über potenzielle Komplikationen für Männer in Bezug auf Intimität und Sexualität nach einer Stoma-Operation. Mögliche Probleme im Intimleben für Männer
Schließen

Potenzielle Komplikationen für Männer

Literatur

Annemette Bach, Stomatherapeutin, Dänemark; Grethe Hansen, Stomatherapeutin, Dänemark; Elisabeth Aveborn, Stomatherapeutin, Schweden; Ina Berndtsson, Stomatherapeutin und Sexologin, Schweden.

Am häufigsten treten eine mangelhafte oder fehlende Erektion oder Probleme beim Samenerguss auf.

Bei mangelhafter Erektion

Eine Vakuumpumpe kann den Blutfluss in den Penis fördern, worauf ein fester Spannring rund um die Wurzel des Penis befestigt werden sollte. Ein Stützkondom kann ebenfalls angewendet werden.   

Fehlende Erektion

Eine chirurgische Lösung ist ebenfalls möglich - dies ist eine dauerhafte Lösung. Eine weitere Möglichkeit ist die medizinische Behandlung  

Fehlender Samenerguss

Die Ursache eines fehlenden Samenergusses sind Nervenschäden. Dies bedeutet entweder, dass Samenergüsse abgebrochen werden, oder dass der Samen in die Blase gedrückt wird, von wo er über den Urin entleert wird. Dadurch sieht der Urin etwas seltsam aus. Dies ist eher harmlos, der Mann ist jedoch nicht mehr voll fortpflanzungsfähig. Die meisten Männer nehmen zwar keine Veränderung beim Orgasmus wahr, für einige kann es aber eine psychische Belastung darstellen. Unter Umständen fühlt man sich nicht mehr als „richtiger Mann“. Aus diesem Grund ist es wichtig, vom Partner positiv unterstützt zu werden. 

Falls Sie nach einer Stoma-Operation eine veränderte Sensibilität des Penis feststellen

Aufgrund von Nervenschäden kann möglicherweise eine verringerte bzw. eine erhöhte Empfindsamkeit des Penis und der Hodensäcke auftreten, was dazu führt, dass sanfte Berührungen bereits unangenehm oder schmerzhaft sind. 

Stomaträger, die Schmerzen bei der Erektion und Ejakulation haben

Schmerzen bei Erektion und Samenerguss können möglicherweise für kurze Zeit nach einer Blasen- oder Darmoperation oder nach einer Strahlentherapie auftreten. Die Probleme verschwinden höchstwahrscheinlich von selbst innerhalb kürzester Zeit. Dies gilt als harmlos und ist kein Anzeichen einer Erkrankung. In manchen Fällen können Medikamente hilfreich sein. Besprechen Sie das mit Ihrem Arzt.  

Impotenz nach einer Stoma-Operation

Nur wenige sind nach einer Darmoperation nach einem Jahr permanent impotent.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, falls Sie Schwierigkeiten haben. Der Körper benötigt Zeit, um sich nach so einem erheblichen Eingriff zu normalisieren. Vergessen Sie nicht, dass Erektion, Samenerguss und Orgasmus nicht voneinander abhängig sind; ein Mann kann auch ohne Erektion vollständige Befriedigung erlangen.    

  • Versuchen Sie, die Ursache der Impotenz zu ermitteln. Wie viel wurde während Ihrer Operation entfernt? Ein Hinweis auf einen körperlichen Schaden besteht dann, wenn niemals, weder im Schlaf noch morgens oder während des Masturbierens, eine Erektion auftritt. 
  • Überlegen Sie, ob Sie etwas in Ihrem täglichen Leben ändern können. Sind Sie vor dem Geschlechtsverkehr ausgeruht oder müde? Werden Sie körperlich und geistig ausreichend stimuliert? Wie ist Ihre Beziehung zu Ihrem Partner im Allgemeinen? Negative Faktoren für die Potenz
  • Tabak, Alkohol und in manchen Fällen Medikamente und einige chronische Erkrankungen können das Risiko von Potenzproblemen erhöhen. 
  • Falls Sie und Ihr Partner durch Gespräche und Problemlösungsversuche zu keinem Ergebnis kommen, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt, Ihr Krankenhaus oder einen Stomatherapeuten für Gespräche und Behandlung, bevor Ihre Beziehung daran in die Brüche geht. Einige Probleme können durch Ratschläge und Hilfestellungen gelöst werden. Falls dies nicht ausreicht, haben Sie die Möglichkeit, an einen Sexologen oder Urologen überwiesen zu werden. 

Es gibt verschiedene unterstützende Beihilfe, die vorübergehend oder dauerhaft angewendet werden können – auch wenn Sie ein Stoma tragen.

Ein Spannring oder ein reguläres Kondom, das um die Wurzel des Penis gewickelt wird, kann das Problem möglicherweise lösen, da dies bei der Stauung des Bluts im Penis hilft, bis der Geschlechtsverkehr abgeschlossen ist. Diese Lösungen dürfen allerdings nur bis zu maximal ½ Stunden angewendet werden.

Nebenwirkungen von Strahlentherapie oder Chemotherapie

Strahlentherapie kann dazu führen, dass das Blut langsamer fließt, was das Erreichen einer normalen Erektion unmöglich macht. Die Empfindsamkeit der Geschlechtsteile kann sich ebenfalls ändern. Diese Nebenwirkungen können innerhalb eines Jahres nach der Behandlung auftreten. In ähnlicher Weise kann Chemotherapie Erektionen und sexuelle Leidenschaft beeinträchtigen, allerdings nur für ein oder zwei Wochen. Einige Arten der Chemotherapie und Medikamente zur Prävention von Übelkeit können Auswirkungen auf die Hormonproduktion haben. 

Nur sehr wenige Chemotherapien können dauerhafte Schäden am Nervensystem verursachen, die dazu führen, dass der Samen in die Blase entleert wird.     

Schließen
Schließen

Kostenfreie Musterbestellung

Vielen Dank für Ihre Bestellung

Ihre Bestellung wurde erfolgreich versendet

Desktop-Version anzeigen